Über mich


Hallo Zusammen, der Sport spielte und spielt noch immer eine grosse Rolle in meinem Leben. Seit meiner Diagnose Multiple Sklerose (kurz MS) hat sich aber vieles verändert. Mit MS Sport zu treiben kann sehr schwer sein. Der Kopf ist stark, der Körper nicht mehr. Trotz meiner krankheitsbedingten Müdigkeit trainiere ich in den Clubs Basel und Fislisbach zwischen 6 und 8 Stunden pro Woche. Meine Familie und Freunde unterstützen mich dabei sehr und geben mir viel Kraft. Beim Rollstuhl Badminton sind wir eine Top motivierte Truppe mit grossem Zusammenhalt. Das hilft mir bei den Trainings die andauernde Müdigkeit zu überwinden und die Schmerzen besser zu ertragen. http://www.swissparalympic.ch/athlet/cynthia-mathez/