Sonne und Badminton auf Mallorca

Am 7. März 2017 startete das spanische Para-Badminton International 2017 in Alcudia, Mallorca.

 

Das Schweizer Team, bestehend aus den Sportlern Karin Suter-Erath, Sonja Häsler, Cynthia Mathez, Christian Hamböck und Luca Olgiati sowie den Trainern Uschi und Richi Hüppin, reiste bereits am 5. März nach Mallorca. Nach zwei Akklimatisierungs-Tagen stand dem Team am Mittwoch ein Platz für drei Stunden Training zur Verfügung. Gleichzeitig fand für Luca die Klassifizierung statt, wie es am ersten internationalen Turnier üblich ist... Weiterlesen...