GoAhead 12/2017

Starke Konkurrenz und fehlendes Losglück

Nach einer guten Vorbereitung und langer Anreise startete das Schweizer Team in die Para-Badminton WM in Ulsan, Südkorea (22.–26.11.2017). Endstation hiess es dann aber im Viertelfinal und die Schweizer kehrten ohne Medaille, dafür mit vielen neuen Eindrücken in die Schweiz zurück. Weiterlesen...