Beitrag über Cynthia Mathez im Kundenmagazin von Volg (Hauptsponsor)

Cynthia Mathez liebt die Herausforderung  und den Wettkampf. Die gebürtige Jurassierin mass sich schon beim Judo und war  passionierte Autorennfahrerin. Als bei ihr  2012 Multiple Sklerose diagnostiziert wurde, musste sie ihr Leben umstellen. Der  Wettkampfhunger jedoch blieb und so  suchte sie nach einer Sportart, die sie  auch im Rollstuhl erfolgreich betreiben  kann. Seit 2014 spielt sie Para-Badminton,  trainiert so oft, wie es die Krankheit zulässt — und hat Erfolg. Sie erreicht Podestplätze an Wettkämpfen im ln- und Ausland.  Weiterlesen...