Erfolgreicher Start der Kampagne WeThe15

Sensibilisierung, Sichtbarkeit und Vertretung – mit diesen drei Schlagworten und der lila Beleuchtung des Berner Münsters lancierte Swiss Paralympic zusammen mit der Allianz am Donnerstagmorgen die Kampagne WeThe15. Diese steht für die 15% der Menschen mit Behinderung weltweit. In der Schweiz haben 1,7 Millionen Menschen ein Handicap.

 

Sichtbarkeit braucht Fenster. Ein Fenster bot die Podiumsdiskussion mit den Rollstuhlathlet*innen Heinz Frei, Cynthia Mathez und Marcel Hug, der ehemaligen Biathletin Theres Huser, der Stiftungsrätin von Swiss Paralympic Annick Meystre, dem Chef de Mission von Swiss Paralympic Roger Getzmann und dem sehbehinderten Allianz-Mitarbeiter Yanick Joss. Weiterlesen...