Notre Marraine (Patin von Nez Rouge Section Est vaudois)

1984 hatte der kanadische Mathematikprofessor und Schwimmtrainer der Universitätsmannschaft von Québec, Jean-Marie De Coninck, eine Idee, wie sich die enorme Zahl von Verkehrsunfällen wegen Trunkenheit am Steuer reduzieren liesse. Er motivierte seine Studenten, die alkoholisierten Automobilisten in deren eigenen Wagen nach Hause zu fahren. Die "Operation Nez Rouge" war geboren und wuchs in der Folge zu einer beispiellosen Kampagne für Verkehrssicherheit heran. Das kleine Rentier mit der roten Nase aus dem nordamerikanischen Weihnachtsmärchen wurde somit zur Symbolfigur für Nez Rouge. Weiterlesen...